Direkt zum Inhalt

Brodweg - brisant für alle Verkehrsteilnehmenden

Brodweg - brisant für alle Verkehrsteilnehmenden

Laufend
Verkehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit über dreißig Jahren im östlichen Ringgebiet wohnhaft, ist der Brodweg für mich und meine Familie sowohl als Autofahrende, aber vor allem mit dem Rad eine vertraute und vielgenutzte Strecke, zumal unser Kleingarten in einem Verein an dieser Straße liegt. Nach den jüngsten Sanierungsmaßnahmen ist es schon häufiger zu brenzligen Situationen gekommen, entweder weil Autofahrende zu Überholvorgängen ansetzen ohne den notwendigen Sicherheitsabstand zu den Radfahrenden einzuhalten, Radfahrende auch dort, wo es nicht erlaubt ist, auf dem Fußweg fahren und dort in Konflikte geraten oder es zu Staus wegen der auf den dafür ausgeiesenen Stellflächen für PKWs kommt, die wiederum zu heiklen Überholmanövern verleiten. Alles in allem lässt sich feststellen, dass der Verkehrsraum für alle Nutzenden (Anwohnende, Kleingarten- und Friedhofsbesuchende und der Durchgangsverkehr) knapp ist.
Eine Geschwindigkeitsmessung, letzte Woche direkt vor einer Kurve installiert, dürfte das Problem kaum erfassen. Wünschenswert wären Vorortkontrollen, um speziell die teilweise besonders für die Radfahrenden gefährlichen Übermanöver zu erfassen und zeitnah eine Lösung zu finden, bevor es zu einem Unfall mit vielleicht schlimmen Folgen kommt.

Beitrag unterstützen

16 von 50

16 von 50 Unterstützern

26 von 56 Tagen bleiben für die Unterstützung

Sie müssen angemeldet sein um Beiträge zu unterstützen

Neuen Kommentar hinzufügen

Kommentare

Gespeichert von M. Ugur am Di., 23.04.2024 - 08:23

Keine wirkliche Idee. Hier wird lediglich Fehlverhalten von Verkehrsteilnehmern beschrieben. Wenn Sie Kontrollen wünschen, müssen Sie sich direkt an die Polizei wenden, diese ist zuständig!

Cookies UI